Einfache Vollkorn Dinkel Brötchen für jeden Tag

Supereinfache Zubereitung loeffel

Den Dinkel in der Getreidemühle fein mahlen.

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Dort die Hefe zerbröseln, den Zucker darüber streuen und etwas warmes Wasser hinzugeben. Zugedeckt an einem gut warmen Ort gehen lassen.
Wenn die Hefe Blasen gebildet hat, mit einem Kochlöffel unter Zugabe von warmem Wasser solange rühren, bis ein nicht klebriger, feiner Teig entstanden ist.
Wieder zugedeckt gegen lassen, bis der Teig etwa 1/3 größer geworden ist. Nun das Salz zugeben und erneut kneten. Nochmals ca. 15 Min. gegen lassen.

Jetzt mit nassen Händen die Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Mit einem feuchten Messer Kreuze einritzen.

Bei 180° C ca. 30 Minuten im Ofen backen.

broetchen2Zutaten für 3 Personen
300 g frisch gemahlenes Dinkelmehl
1 TL Zucker
1/2 Päckchen Hefe
3 gehäufte EL Salz
ca. 1/2 L warmes Wasser

 

Dinkel ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und sehr bekömmlich.